wellcome

Das Angebot richtet sich an Familien mit Babys im ersten Lebensjahr, die alltagspraktische Hilfe und Unterstützung/ Entlastung benötigen. Die Unterstützung erfolgt durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, die gerne mit Familien zusammen sein möchten und die meistens die Mütter entlasten, indem sie zum Arzt begleiten, Geschwisterkinder betreuen oder den Schlaf des Babys bewachen, während die Mutter zum Frisör geht.
Für die Vermittlung einer Ehrenamtlichen zahlen die Familien bis zu vier Euro und eine einmalige Vermittlungsgebühr von zehn Euro. Selbstverständlich können Familien mit kleinerem Budget eine Ermäßigung erhalten.
   

     

Übersicht:

   

     
Ansprechpartner/-innen und Kontakt

Information und Anmeldung/ Terminvereinbarung:


Fachliche Leitung Spandau
   
Name Beate Aydt-Abadian
Telefonnummer 030 - 367 582 60
Faxnummer 030 - 367 582 63
EMail-Adresse aydt@trialog-berlin.de

Fachliche Leitung Mitte
   
Name Dagmar Reimann
Telefonnummer 030 - 45 49 16 76
Faxnummer 030 - 45 49 16 77
EMail-Adresse reimann@trialog-berlin.de

Koordinatorin "wellcome" Spandau
     
Name Bettina Tscheschner
Telefonnummer 030 - 35 13 13 58
Faxnummer 030 - 93 95 21 96
EMail-Adresse berlin.spandau@wellcome-online.de
Koordinatorin "wellcome" Tiergarten
     
Name Marianne Jürgens
Telefonnummer 030 - 68 83 41 26
Faxnummer 030 - 45 49 16 77
EMail-Adresse berlin.tiergarten@wellcome-online.de
nach oben
   

     
Ziele und Zielgruppen

Ziel ist die Entlastung von Familien, die keine Großeltern oder andere ihnen nahe stehenden Personen haben oder gerade zugezogen sind. Eine Entlastung geschieht, indem

• Familien in ihrem häuslichen Umfeld Unterstützung erfahren,
• Familien in ihren Ressourcen gestärkt werden,
• Eltern in einem sozialen Netzwerk eingebunden werden und somit Isolation
  abgebaut wird.

Die Familien können zudem eine persönliche und individuelle Beratung durch die wellcome-Koordinatorin in Anspruch nehmen. Hier informieren wir gerne über weiterführende Angebote.

nach oben
   

     
Unsere Leistungen und Angebote

Das wellcome-Büro ist im Stadtteil Wilhelmstadt im Familientreff "Wilhelmine" integriert. Die zentrale Anlaufstelle des Familientreffs bietet Familien zahlreiche Angebote, die kostenlos genutzt werden können. Die enge Zusammenarbeit innerhalb des Familientreffs fördert eine schnelle Kontaktaufnahme für hilfebedürftige Familien mit Babys, sodass eine unbürokratische und kurzfristige Vermittlung einer Ehrenamtlichen erfolgen kann.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen Ansprechpartner/-innen, die Ihnen eine Beratung anbieten und bei Bedarf andere Angebote aufzeigen.

Die Ehrenamtlichen werden von der Koordinatorin begleitet und betreut. Während der regelmäßigen Treffen haben die Ehrenamtlichen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit den Familien zu besprechen.

nach oben
   

     
Personal

Eine Sozialpädagogin koordiniert das Projekt wellcome.

nach oben
   

     
Und hier finden Sie uns

wellcome hat eigene Räume im Familientreff Wilhelmine. Vorteilhaft ist hierbei, dass sowohl die Angebote des Familientreffs, der Frühen Hilfen als auch des Sozialraums optimal verknüpft und genutzt werden können.

Tiergarten: Wilsnacker Str. 14, 10559 Berlin
Spandau: Familientreff Wilhelmine Weverstraße 72, 13595 Berlin
     

nach oben
   

     
Förderung, Kosten und Organisatorisches

wellcome wird über Spenden und Stiftungsmittel finanziert. Von den teilnehmenden Familien, die eine Unterstützung benötigen, wird ein geringer Beitrag erhoben.

nach oben
   

     
Weitere Hinweise

wellcome in Spandau wird durch folgende Kooperationen ermöglicht:

        
  


nach oben